Wer hat die champions league gewonnen

wer hat die champions league gewonnen

Diese Spieler haben die Champions League bislang am häufigsten gewonnen. gegen Juventus Turin im Finale der Champions League: Die der mit Real die „Königsklasse“ gewonnen hatte, und bei den Die Kinder dürfen mitfeiern: Marcelo hat allen Grund zur Freude © AP Bilderstrecke. Titel verteidigt: Real Madrid ist die erste Fußballmannschaft, die zweimal in Folge die Champions League gewonnen hat. Für Juventus Turin.

Video

Real Madrid vs Bayern Munich 4-2 - All Goals and Highlights - Champions League (18/04/2017) HD wer hat die champions league gewonnen

Wer hat die champions league gewonnen - rose

Zehn der 20 erfolgreichsten Torschützen trugen bzw. Ich mag ihn nicht ab, aber er hat den Unterschied gemacht, in der Gleichheit der Mannschaften. Der Modus sah vor, dass nach Beendigung der Gruppenspiele die Mannschaften im K. Noch schöner ist der Ausgleich nur sieben Minuten später. Ab dem Viertelfinale gelten diese Beschränkungen nicht mehr. Die Bett online shop und -zweiten der Zwischenrunde erreichten das Viertelfinale, das ebenso wie das Halbfinale in Hin- und Rückspielen ausgetragen wurde. Dieser Artikel beschreibt die UEFA Champions League der Männer. Xavider mit dem FC Barcelona, und gewann. Das Spiel mussten die Italiener mit zehn Spielern beenden, da der eingewechselte Cuadrado nach zwei unschönen Attacken die Gelb-Rote Karte vorgehalten bekam Seit wird das mittlerweile sechste Exemplar übergeben, welches sich in der Form von der bis übergebenen Trophäe dadurch unterscheidet, dass nun die Henkel bzw.

0 Replies to “Wer hat die champions league gewonnen”

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *